Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Weitere Anwendungsbeispiele

Hier sehen sie weitere kommentierte Abbildungen von Desone Schalldämmkabinen im Einsatz. Die hier dokumentierten Kabinen werden größtenteils im öffentlichen oder gewerblichen Bereich genutzt, wie zum Beispiel in Universitäten, Forschungseinrichtungen, Arztpraxen, Entwicklungsabteilungen von Unternehmen, Sendeanstalten, Tonstudios und zahlreichen weiteren Einrichtungen aus Wissenschaft, Bildung, Kunst und Medien.

Bei Kabinen im privaten Umfeld - insbesondere Übungskabinen S:BOX - machen wir aus Gründen des Datenschutzes keine näheren Angaben zu Nutzer oder Standort.


Weitere Beispiele Desone A:BOX


Katholische Universität, Eichstätt-Ingolstadt

Das PSYLAB am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie der KU Eichstätt erhält eine Desone A:BOX zur Erhebung von Daten psychologischer Experimente.

Desone Untersuchungskabine A:BOX
Aussenansicht der Untersuchungskabine an der KU

Helios-Klinik, Bad Saarow

Das Helios-Klinikum in Bad Saarow ist ein Akutkrankenhaus der qualifizierten Regelversorgung im Land Brandenburg. Zu den Fachbereichen gehört auch eine Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, deren Aufgaben unter anderem in der Prävention, Diagnostik und Behandlung sowie der Rehabilitation sämtlicher Erkrankungen des Ohres liegen.

Die Verfahren der Diagnostik von Gehörerkrankungen oder -schädigungen werden in Form unterschiedlicher Gehörtests in einer Audiometriekabine A:BOX von Desone durchgeführt.

Ortenau-Klinikum, Offenburg

In der Hals-Nasen-Ohren-Abteilung des Ortenauklinikums wird das klassische Spektrum der ambulanten und stationären HNO-Eingriffe abgedeckt.

Zur Diagnostik vor allem der otoneurologischen Krankheitsbilder wird in der Ortenauklinik eine Hörtestkabine A:BOX eingesetzt.

Klinikum Bad Salzungen

Die HNO-Praxis im medizinischen Versorgungszentrum Gerstungen des Klinikums Bad Salzungen wurde mit einer Hörkabine A:BOX von Desone ausgestattet.

Nach den medizischen Versorgungszentren in Eisenach und Gerstungen des Klinikums Bad Salzungen erhielt jetzt auch die neu eingerichtete HNO-Filialpraxis in Vacha eine Audiometriekabine Desone A:BOX.

HNO-Praxis, Wuppertal

In einem gesonderten Raum einer HNO-Facharztpraxis in Wuppertal wird eine Audiometriekabine A:BOX von Desone montiert. Durch diese Aufstellung wird die Hör-Untersuchung nach DIN 8253 ermöglicht, die zur Abrechnungsfähigkeit nach EBM erforderlich ist.

desone A:BOX
A:BOX mit barrierefreiem Zugang

Oberhavel Kliniken GmbH, Hennigsdorf

Zum Klinikverbund der Oberhavelkliniken gehört auch ein Haus in Hennigsdorf bei Berlin.

In der Fachabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde wird eine Desone Hörtestkabine A:BOX für die verschiedenen Gehöruntersuchungen eingesetzt.

Freie Universität Berlin

Am Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie werden in verschiedenen Forschungsgebieten die visuelle Wahrnehmungsleistung und deren Störungen untersucht. Dazu werden Testpersonen per Computermonitor visuell stimuliert.

Um Störungen von außerhalb zu vermeiden finden die Tests in einer Untersuchungskabine Typ A:BOX statt. So sind die Probanden sowohl visuell als auch akustisch von der Außenwelt abgeschirmt.

Desone A:BOX für Untersuchungen
Untersuchungskabine in der FU Berlin

Ruhr-Universität Bochum

Am sprachwissenschaftlichen Institut der Fakultät für Philologie forscht man im Bereich der Psycholinguistik. Ein aktuelles Projekt beschäftigt sich mit der Erforschung von Sprachproduktionsprozessen. Ziel dieses Forschungsvorhabens ist es, diejenigen Prozesse zu spezifizieren, die bei der Sprachverarbeitung von zweisprachig aufwachsenden, "bilingualen" Menschen zugrundeliegen. Dies ist insbesondere auch für die Weiterentwicklung der Methodik des Deutschunterrichts von Interesse.

Eine Untersuchungskabine A:BOX von Desone stellt die hierzu notwendige, von äußeren Reizen abgeschirmte Arbeitsumgebung sicher.

Universitätsklinikum Magdeburg

Wissenschaftler des Universitätsklinikums für Neurologie forschen am Zusammenhang zwischen Nervenzellaktivitäten in bestimmten Hirnregionen und der Kontrolle von Handlungen, Lernprozessen und der Entstehung von Süchten.

In einer Desone Untersuchungskabine A:BOX führen die Probanden, abgeschirmt von äußeren Störeinflüssen, Aufgaben zur Handlungskontrolle durch. Bei Fehlern werden Veränderungen von elektrophysiologischen Mustern beobachtet.

Desone A:BOX
Mess- und Untersuchungsraum

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Jena, Bad Salzungen

Das Klinikum Bad Salzungen hat in der Wartburgstadt Eisenach ein MVZ eröffnet, um die ambulante Versorgung in der Region weiter zu verbessern.

Im Versorgungszentrum ist auch eine HNO-Praxis untergebracht, die jetzt mit einer Hörprüfkabine A:BOX von Desone ausgestattet wurde.

Hörprüfkabine A:BOX für eine Person
Hörprüfkabine für eine Person

Fachkrankenhaus für Pneumologie und Thoraxchirurgie, Coswig

Im historischen Teil des Klinikkomplexes, dem "Waldhaus", wird eine Hörprüfkabine Desone A:BOX installiert.

Durch den hohen Schallschutz ist die ungestörte Durchführung der audiometrischen Untersuchungen gemäß DIN 8253 sichergestellt.

Kinderzentrum Mecklenburg, Schwerin

Im sozialpädiatrischen Zentrum werden Kinder betreut und behandelt, die aufgrund von Entwicklungsproblemen besonders intensiver Aufmerksamkeit bedürfen. Medizinische und psychosoziale Betreuung gehen Hand in Hand.

Für die Diagnostik von Hör- und Sprachstörungen steht im Kinderzentrum jetzt eine Audiometriekabine A:BOX von Desone zur Verfügung.

Desone A:BOX mit Modul Schrägecke
Desone A:BOX mit optionaler Schrägecke

Helios-Klinikum, Berlin-Buch

Das neu erbaute Klinikum wird mit zwei Desone-Audiometriekabinen A:BOX für BERA und Tympanometrie-Untersuchungen ausgestattet.

Die geräumigen Kabinen bieten Platz für Patient und Audiometristin sowie alle erforderlichen Geräte. Auch liegende Patienten können in den Kabinen untersucht werden.

Sana-Klinikum, Berlin

In Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften arbeitet man an einer Langzeitstudie über die frühkindliche Sprachentwicklung.

Im EVP-Labor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Lindenhof werden Reaktionen auf akustische und visuelle Reize gemessen. Diese Untersuchungen finden in einer Hörprüfkabine Desone A:BOX statt.

Drägerwerk AG, Lübeck

Das international tätige Unternehmen entwickelt und fertigt in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik zahlreiche Produkte rund um die Sauerstoffversorgung - Atemschutzgeräte, Tieftauchsysteme, Notfallbeatmungsgeräte und medizinische Gasversorgungsgeräte sind nur einige Beispiele.

Eine Hörkabine A:BOX von Desone wird bei Dräger zur betriebsärztlichen Untersuchung der Mitarbeiter eingesetzt.

Zur Erweiterung der Kapazitäten wird eine zweite, baugleiche Audiokabine nachbestellt und in einem anderen Teil des Betriebsgeländes eingesetzt.

Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

Im Forschungs- und Lehrbereich Allgemeine Sprachwissenschaften wird neurokognitive Forschung geleistet. Hier wird unter anderem der Frage nachgegangen, warum so viele Sprachen auf der Welt vorkommen, obwohl das allen Menschen zugrunde liegende neuronale Sprachsystem nahezu gleich ist.

Für Verhaltensexperimente, z.B. Blickbewegungsmessungen, steht eine Desone Untersuchungskabine zur Verfügung, in der sich die Untersuchungspersonen sowohl visuell als auch akustisch ungestört aufhalten können.

Desone A:BOX Untersuchungsraum
Geräumiger Untersuchungsraum A:BOX

Hochschule für Gesundheit, Bochum

Desone Audiometriekabine A:BOX in Sondergröße und der optionalen Farbgestaltung Nebelgrau.

Karl-Franzens-Universität, Graz

Die Naturwissenschaftliche Fakultät wird mit insgesamt sechs, teilweise EM-abgeschirmten Untersuchungskabinen A:BOX ausgestattet.

In den zweischaligen Schallschutzkabinen werden Experimente zum Tonhöhengedächtnis, zum Echogedächtnis und zur auditiven Emotionsinduktion durchgeführt.

Helios-Klinikum, Krefeld

Die Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie der HNO-Klinik im neu erbauten Helios-Klinikum befasst sich mit Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und (kindlichen) Hörstörungen.

Vier Audiometriekabinen von Desone wurden auf die besonderen baulichen und medizinischen Notwendigkeiten des Klinikbetriebs und die individuellen Wünsche des Nutzers abgestimmt.

Zu diesen zählen neben einer rollstuhlgerechten Audiokabine auch eine abgeschirmte Kabine für BERA sowie eine weitere für normgerechte Freifeldmessungen. Die Desone-Kabinen sorgen für die erforderliche störungsfreie Umgebung bei den verschiedenen Untersuchungen.

Deutsches Hörzentrum Hannover

Das DHZ ist ein Teil der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover. In direkter räumlicher Nähe befinden sich Partnerunternehmen der Hörtechnik. Die enge Zusammenarbeit im Haus des DHZ bietet die Möglichkeit zur Kooperation auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung neuartiger Hörsysteme.

Der Hersteller Cochlear im DHZ erhielt jetzt eine Untersuchungskabine A:BOX von Desone zur messtechnischen Untersuchung und Anpassung von Gehörimplantaten.


Weitere Beispiele Desone M:BOX


TQMC GmbH, Rheinberg

Die TQMC GmbH in Rheinberg am Niederrhein ist ein technisch orientiertes Dienstleistungsunternehmen, das sich mit der Qualitätsprüfung beschäftigt - mit Analyse, Testen, Benchmarking, Beratung und Onsite Audit für verschiedenste Produktgruppen.

Insbesondere im Bereich der Mobiltelefon-Technik werden Untersuchungen, z.B in Dauerbelastungstests, durchgeführt, um die Geräte alltagstauglicher und verschleissfester konstruieren und herstellen zu können.

Eine Messkabine Desone M:BOX stellt die notwendige Testumgebung dar - sie unterbindet Störschalleinflüsse aus der Umgebung und vermeidet Lärmbelästigungen nach außen.

Pass Medientechnik GmbH, Borgholzhausen

Bei Pass Medientechnik werden unter anderem Lautsprechersysteme entwickelt. Um diese extrem leistungsfähigen Geräte akustisch definiert und von der Umgebung isoliert untersuchen zu können erfolgen die Messungen in einem reflexionsarmen Messraum von Desone.

Die M:BOX mit nochmals gesteigerten Dämmwerten und in einer Ausführung mit einer Innenhöhe von 3,0 m erlaubt die Verwendung hoch absorbierender Kegelabsorber an Wänden, Decke und auch am Boden der Kabine.

Diese Ausrüstung ermöglicht äußerst niedrige Nachhallzeiten über den gesamten Frequenzbereich, die quasi das Ideal eines "schalltoten" Raums abbilden.

Toshiba Europe GmbH, Regensburg

Im Regensburger Werk von Toshiba steht nun eine Desone Messkabine M:BOX zur Verfügung.

Dieser Prüfraum erfüllt durch seine schräggestellten Innenwände besondere Anforderungen an die Innenakustik.

Fujitsu Siemens Computers, Sömmerda

Im thüringischen Werk in Sömmerda produziert Fujitsu Siemens jährlich etwa 1,5 Millionen PCs und Notebooks.

In der technischen Entwicklung wird zur Messung der Schallemissionen der verschiedenen Rechner eine Messkabine M:BOX eingesetzt.

Ludwig-Maximilians-Universität, München

Eine Forschergruppe am Institut für Physikalische Chemie der LMU untersucht biologische Vorgänge an DNA-Strängen.

Dazu wird die Länge eines DNA-Strangs mit einer extrem schwingungssensitiven optischen Falle gemessen. Um die Übertragung von Gebäudeschwingungen auf die Messapparatur zu verhindern ruht der Versuchsaufbau auf einem luftgefederten optischen Tisch.

Der gesamte Aufbau ist in einem hoch dämmenden Messraum Desone M:BOX untergebracht, um auch Störungen durch Schall-Emissionen von Raumlüftung, Laser-Netzteil, Rechnern und anderen Geräten von den Einzelmolekül-Kraftexperimenten fern zu halten.


Weitere Beispiele Desone E:BOX


Forschungszentrum der medizinischen Fakultät,
Universität Leipzig

Das LIFE-Großforschungsprojekt dient der Erforschung der wichtigen Volkskrankheiten. Etwa 30.000 Leipziger werden auf Gefäßerkrankungen und Herzinfarkt, Diabetes mellitus und Adipositas, Depression, Demenz, Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, Kopf- und Halstumore sowie Allergien und Stoffwechselstörungen bioanalytisch und medizinisch untersucht.

Ziel der Forschungen ist es, wesentliche Zusammenhänge von genetischer Anlage, Stoffwechsel, Umweltbedingungen und individuellem Lebensstil an einem Standort zu erkennen.

Ein Teil dieser Forschung baut auf Ergebnisse von EEG-Messungen, die bislang in einer einzelnen Desone-Abschirmkabine E:BOX im Altbau der Fakultät durchgeführt wurden (siehe weiter unten).

Nach dem Umzug des Projekts in einen Neubautrakt wurde diese erste Abschirmkabine umgesetzt und die Untersuchungskapazitäten durch eine weitere Desone E:BOX verdoppelt.

Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im
St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin

Warum haben wir ein besseres Sprachverständnis, wenn wir die Lippenbewegungen einer Person beobachten? Warum schmeckt uns Essen nicht, wenn wir es nicht riechen? Dies sind Fragen, mit denen sich die Forschung zur multisensorischen Integration beschäftigt.

An der Charité untersucht eine Forschungsgruppe die neurophysiologischen und neurochemischen Grundlagen der multisensorischen Integration. Insbesondere die Frage, welche neuronalen Mechanismen mit gestörten Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsprozessen (z.B. bei der Schizophrenie) einhergehen, stellt einen vielversprechenden Forschungsansatz dar.

Im Rahmen der Untersuchungen werden sowohl gesunde Probanden als auch psychiatrische Patienten (insbesondere der Schizophrenie) sensorischen Reizen akustischer, optischer und haptischer Art ausgesetzt.

Ein elektromagnetisch abgeschirmter Untersuchungsraum Desone E:BOX bietet nicht nur Schutz vor störender HF-Strahlung, die die EEG-Messungen beeinflussen könnte, sondern schirmt die Probanden auch akustisch und optisch von störenden Umgebungseinflüssen ab.

Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Die Arbeitsgruppe Systemmedizin am Institut für Neurowissenschaften und Medizin in Jülich forscht an Therapiemethoden zur Behandlung des Tinnitus. Hier wird einerseits die Auswirkung einer akustischen Therapie auf den Tinnitus (Lautheit, Belästigung, Lebensqualität etc.) untersucht, andererseits wird die dem Tinnitus zugrunde liegende neuronale Aktivität mittels EEG gemessen.

Diese Messungen finden in einer störschallgeschützten und elektromagnetisch abgeschirmten Desone E:BOX statt.

Versuchsaufbau vor Abschirmkabine E:BOX
Versuchsaufbau vor der Abschirmkabine

Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

Am Institut für Psychologie, in der Abteilung für biologische und differentielle Psychologie, wird neurobiologische Grundlagenforschung betrieben.

In einer HF-Kabine von Desone werden Untersuchungen an Probanden, die akustisch und elektromagnetisch von der Umgebung isoliert sind, hinsichtlich Gesichterwahrnehmung und Emotionserkennung durchgeführt.

Psychologisches Institut der Universität Tübingen

Im Jahr 2007 erhielt das psychologische Institut eine HF-Kabine E:BOX. Nach dem Umzug des Instituts in die sanierten historischen Gebäude einer ehemaligen Frauenklinik wechselt auch diese Schirmungskabine ihren Standort. Innerhalb von zwei Tagen ist die Umsetzung vollzogen.

In den neuen, größeren Räumen werden die Untersuchungen zur Psychoakustik fortgesetzt. Erforscht wird der Einfluss von Hintergrundgeräuschen auf das Erinnerungsvermögen. Hierzu werden die Probanden in der schallgeschützten Umgebung der Schirmungskabine definierten akustischen Reizen ausgesetzt.

Fakultät für Psychologie der Universität Wien

Am Institut für klinische, biologische und differentielle Psychologie der ältesten Universität im deutschsprachigen Raum arbeitet man im Bereich der Verhaltensforschung. Die interdisziplinäre "SCAN"-Unit (Social, Cognitive and Affective Neuroscience Unit) beschäftigt sich mit Fragen der sozialen Wahrnehmung und des Sozialverhaltens.

Einfühlungsvermögen und das Verstehen Anderer, die Verknüpfungen zu prosozialem Verhalten, zu Emotion und Wahrnehmung sowie die neuralen Beziehungen zwischen bewussten und unbewussten Abläufen sind dabei Schwerpunkte.

In zwei elektromagnetisch und akustisch abgeschirmten E:BOX-Untersuchungs-Kabinen werden hierzu die Hirnaktivitäten von Probanden mittels EEG-Messungen erfasst.

University of Qatar, Doha

Die University of Qatar verfügt für neurolinguistische Forschungsprojekte jetzt über eine EM-geschirmte Schalldämmkabine E:BOX, produziert, geliefert und vor Ort installiert von Desone.


Weitere Beispiele Desone T:BOX


Auslandsstudio ZDF, London

Das Auslandsstudio des ZDF in London liegt sehr zentral in der britischen Hauptstadt - in einem typischen Londoner "Townhouse" zwischen Buckingham Palace und Downing Street No. 10.

Im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen wurde das Londoner Studio mit einer Desone T :BOX ausgestattet. Für die Nachvertonung der Beiträge aus Grossbritannien und Irland, unter anderem für die Heute-Nachrichten und das Heute-Journal, steht dort nun ein professioneller Sprecherarbeitsplatz zur Verfügung.

DMT Digital Media Technologie GmbH, Hamburg

Bei DMT widmet man sich den Arbeiten rund um den guten Ton - quasi das gesamte Leistungsspektrum eines klassischen Ton- und Synchronstudios wird abgedeckt:

Von der Synchronisationen von Filmen über Voiceover für Dokumentationen oder Sprachaufnahmen, Sprachschnitt und Mischung für Industriefilm, Werbung, Funk und Fernsehen, Kino etc. bis zur Durchführung aller notwendigen Arbeiten für die Erstellung von DVD-Videos.

Als Aufnahmekabine wird bei DMT eine Desone T :BOX eingesetzt.

T:BOX bei Digital Media Technologie, Hamburg
Desone T:BOX im Tonstudio

Texttorpedo Übersetzungsstudio, Berlin

Bei Texttorpedo widmet man sich dem Text in gedruckter und gesprochener Form. Unterschiedlichste Inhalte werden erstellt, übersetzt, lektoriert und korrigiert und für die Präsentation in Film, Hörbuch oder Internet eingesprochen.

Für letzteres steht bei Texttorpedo nun eine schallgeschützte Sprach-Aufnahmekabine T :BOX zur Verfügung.

Desone Sprecherkabine
Die Tonkabine passt perfekt in den Raum.

Nach knapp zwei Jahren wechselt man bei Texttorpedo die Räumlichkeiten.

Innerhalb von zwei Tagen sind Abbau, Umzug und erneuter Aufbau der Sprecherkabine erledigt und die Arbeit kann am neuen Standort fortgeführt werden.

Desone S:BOX
Die Kabine am neuen Standort

ZDF-Auslandsstudio, Paris

Zwischen Eiffelturm und Champs-Elysees gelegen befindet sich das Pariser Studio im Herzen der französischen Hauptstadt. Von hier aus erfolgt die Berichterstattung aus Frankreich, Spanien und den Staaten Nordafrikas.

Das Bild- und Tonmaterial der Korrespondenten wird vor der Ausstrahlung in Deutschland hier aufbereitet. Die Nachvertonung der Beiträge erfolgt in einer Tonkabine T :BOX von Desone.

Mediencampus Finkenau, Hamburg

Auf dem Gelände der ehemaligen Frauenklinik Finkenau ist in den letzten Jahren ein Kunst- und Mediencampus entstanden. In den restaurierten Backsteinbauten vom Ende des 19. Jahrhunderts sind die Studiengänge der Hamburg Media School untergebracht, unter anderem für Medienmanagement, Journalismus und Film. Auch die Hochschule für bildende Künste und die Hochschule für angewandte Wissenschaften sind hier in Teilen ansässig.

Die Fakultät Design, Medien und Information der HAW hat für ihr AV-Studio eine Aufnahmekabine T :BOX von Desone erhalten.

Brenner Medien, Augsburg

In den Studios von Brenner Medien in Augsburg entstehen vielfältige Audioprodukte - angefangen bei Jingles für Webradios über unterschiedlichste Aufnahmen für Telefonanlagen und Anrufbeantworter bis hin zu Sprachaufnahmen für TV und Rundfunk.

Eine T :BOX-Sprecherkabine von Desone als Produktionsstudio ergänzt nun die Kapazitäten des On-Air-Studios.

Visible Vision, Berlin

In einem renovierten historischen Gebäude direkt an der Spree hat sich der Videoproduzent Visible Vision niedergelassen. Die Bildaufnahmen für Firmenpräsentationen in Web-TV und auf Onlineportalen entstehen zunächst vor Ort beim Kunden. In der modernen Produktionsumgebung wird das Rohmaterial dann nachbearbeitet.

Für die Vertonung steht eine Aufnahmekabine T :BOX in direkter Nähe zu den Schnittplätzen innerhalb des großräumigen Büros bereit.

music audio recording concepts, Köln

Im neuen Studio von m.a.r.c. entstehen Postpro-Aufnahmen für zahlreiche Kunden aus den Bereichen Musik, Fernsehen und Radio.

Hier baut man auf maßgeschneiderte, perfekt auf die jeweilige Anwendung abgestimmte Lösungen. Eine solche Lösung fand man auch in einer T :BOX von Desone für Voiceover und Synchron.

Deutsche Hörfilm gGmbH, Berlin

Die Deutsche Hörfilm erschließt visuelle Medien für Blinde und Sehbehinderte. Gesprochenen Untertiteln vergleichbar, werden durch die "Audiodeskription" in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekors akustisch dargestellt.

In Dialogpausen werden Bildbeschreibungen eingesprochen. Eine Sprecher-Kabine T :BOX von Desone ist die professionelle Umgebung für diese Vertonungsarbeit.

die fernsehwerft GmbH, Berlin

Im Berliner Osthafen ist auf dem "Mediaspree"-Gelände ein Fernsehproduktions- und Bürogebäude mit einem hochmodernen Playout-Center und Satelliten-Sendestationen entstanden. Hier werden 10 Fernsehsender "aus einer Hand" von der Produktion über die Nachbearbeitung und Sendeabwicklung bis hin zur Distribution via Glasfaser oder Satellit versorgt.

Bereits im Rohbaustadium wurden vier Desone Sprecherkabinen T :BOX auf Podesten in die Installationsböden des Neubaus integriert. Nach der Montage der Kabinen wurden diese in Trockenbauweise nochmals eingehaust und auf diese Weise "nahtlos" in die Bausubstanz eingefügt.

Studio Funk, Hamburg / Berlin / Düsseldorf / Frankfurt

Mit "Produktionshaus für Audiovisuelles" beschreibt man bei Studio Funk das sehr umfangreiche Tätigkeitsfeld. In bundesweit 23 Studios erfolgen Audioproduktion und Postproduktion, Komposition und Musikproduktion, Sprach- und Geräuschsychronisation sowie zahlreiche, weitere Leistungen der Audiovision für Kunden aus TV, Radio, Kino und Industrie.

In der Frankfurter Niederlassung der Werbeagentur Saatchi & Saatchi betreibt Studio Funk jetzt ein Tonstudio, das mit einer Sprecherkabine Desone T :BOX ausgerüstet wurde. So kann die Produktion der vielfach ausgezeichneten Werbekonzepte direkt im Hause erfolgen.

Serotonin Hörspielproduktion, Berlin

Das Berliner Produzentenduo Serotonin erstellt Radio-Features, Hörspiele und Hörbücher. Die Sprachaufnahmen werden in einer farbig gestalteten Desone T :BOX durchgeführt.

T:BOX Sonderlackierung
T:BOX in Sonderlackierung nach Kundenwunsch

Mitteldeutscher Rundfunk, Halle

Eine Desone T :BOX im Einsatz als Sprecherkabine im Sendezentrum des Mitteldeutschen Rundfunks in Halle.

Desone T:BOX MDR-Halle
T:BOX in der Größe B

R.M.P. Studio, Düsseldorf / Berlin

Ein Projektstudio in einer Dachgeschosswohnung in Düsseldorf wird mit einer Desone T :BOX ausgestattet, um Störungen anderer Hausbewohner durch die Nachtarbeit des Komponisten auszuschließen.

Nach einer Nutzungsdauer von etwa einem Jahr wird das komplette Studio nach Berlin verlegt - die Tonkabine zieht mit um.

In den neuen Räumen ist nun auch mehr Platz für eine größere Kabine. Durch das Modulsystem ist die gewünschte Erweiterung kein Problem, die Positionen von Tür und Fenster können dem neuen Raum angepasst werden.

Bildungszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Münster

Am Bildungszentrum der Bundesfinanzverwaltung findet die Ausbildung von Nachwuchskräften des Zolldienstes und der Zollverwaltung statt.

In einem professionell ausgestatteten Fernsehstudio werden zum Beispiel Schulungsvideos produziert, die auf besondere Situationen im Berufsalltag vorbereiten. Zu Trainingszwecken werden auch Live-Interviews mit den Studierenden durchgeführt, die für die Öffentlichkeitsarbeit ausgebildet werden.

Die Nachvertonung des hier produzierten Lehrmaterials wird künftig in einer Aufnahmekabine Desone T :BOX erfolgen.

Creation Club GmbH, München

Am Münchner Medienstandort Unterföhring hat die Kommunikationsagentur Creation Club ihren Sitz. In der Nachbarschaft zahlreicher anderer Unternehmen aus dem Medienbereich bietet CC hier u.a. seine Leistungen der On Air-Promotion an - die gesamte Bandbreite der Fernseh-Produktion von der Organisation und Durchführung der Drehs über die Herstellung täglicher TV-Formate bis zur Produktion großer Live-Events. Von der Konzeption bis zur Umsetzung und bandlosen Sendeübergabe kommt hier "alles aus einer Hand".

Eines der größten AVID-Content-Managementsysteme Europas „Interplay“ arbeitet im Netzwerk mit 26 Avids, 4 Flames, 45 Grafik-Plätzen, 4 Protools-Tonstudios, eigenem Bluebox Studio sowie 2 Linearschnitt-Suiten.

Aus mittlerweile drei Tonkabinen Desone T :BOX werden die benötigten Sprachaufnahmen eingespielt.

IKMZ, Cottbus

Das Medienzentrum der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus erhält zwei Desone-Aufnahmekabinen T :BOX als Schnittplatz für die Erstellung von Imagevideos und als Ausbildungsstudio.

Die Kabinen in Sondergröße mit großflächiger Verglasung fügen sich dezent in die sehr ausdrucksstarke Architektur des Gebäudes ein.

Height Mansion Production Studio, Berlin

Der schwedische Komponist, Musiker und Produzent Peter Liljeqvist hat in einem idyllischen Berliner Hinterhof sein neues Studio eröffnet. Das Tonstudio wird sowohl für Aufnahmen eigener Produktionen genutzt als auch für Fremdaufnahmen vermietet.

Neben dem Regieraum ist eine Desone T :BOX maßgerecht in den Raum eingepasst. Die angenehme Atmosphäre durch die Verwendung von Holzwerkstoffen und warmen Farben kommt bei den Studiokunden gut an.

Roof Music, Berlin

In einem ausgebauten Fabrikloft im Berliner Bezirk Mitte befinden sich die Geschäftsräume des Musikverlags Roof Music GmbH.

Hier werden Hörbücher produziert - die Sprachaufnahmen entstehen in einer Desone T :BOX System ZSW mit gewinkelten Innenwänden. Das Spezielle hieran ist die weiße Außenverkleidung, die mit ihren schmalen Fugen ein edles Design ermöglicht.

A-Medialynx, Berlin

Auf dem Gelände des ehemaligen Berliner Osthafens haben sich in unmittelbarer Nähe von Universal Music Deutschland zahlreiche Dienstleister angesiedelt.

Auch die Produktionsfirma A-Medialynx bietet hier ihre Leistungen an. Zu den Kunden zählen unter anderen MTV und VIVA.

In vollausgestatteten Studios werden Livesendungen und Aufnahmen produziert, die Postproduktion findet gleich im Hause statt. Hierfür stehen mittlerweile drei Tonkabinen T :BOX von Desone zur Verfügung.

J. R., Freier Sprecher

Das eigene Live-Studio zur direkten Übertragung von Rundfunkbeiträgen und Telefoninterviews ist mit einer Sprecherkabine T :BOX vervollständigt worden.

T:BOX als Homestudio
T:BOX mit Blockabsorbern in lachsrot

Sport1 Multimedia GmbH, Wien

In fünf identischen "Doppelkabinen" für je zwei Sprecher erfolgt die Vertonung von Video-Sportmeldungen für das Internetportal sport1.at.

Ein Teil der Kabinen kurz vor der Übergabe

Belgischer Rundfunk, Brüssel

Aus zwei Sprecherkabinen Modell T :BOX werden live die Meldungen der Verkehrsredaktion des BRF ausgestrahlt.

ZDF-Landesstudio, Hamburg

Durch eine "geteilte" Sprecherkabine T :BOX in der Trennwand zwischen zwei benachbarten Räumen können zwei Schnittplätze versorgt werden.

Desone T:BOX beim ZDF Hamburg
T:BOX vom Schnittplatz 1 und Blick auf Schnittplatz 2 aus der Kabine

Deutsche Welle, Berlin

Die Desone T :BOX im Studio Berlin der Deutschen Welle. Hier werden hauptsächlich TV Sendungen produziert wie z.B. die stündlich ausgestrahlten "DW News".

Deutsche Welle, Bonn

Eine T :BOX-Sprecherkabine für Sprachaufnahmen zur Übertragung in Fernsehen und Rundfunk.

Universität der Künste, Berlin

Das Tonstudio der UdK ist in zwei Räumen untergebracht. Die Tonkabine, eine zweischalige Desone T :BOX, steht aus akustischen Gründen in einem Raum neben der Tonregie.

Durch ein breites Studiofenster mit geneigter Innenscheibe wird die Sichtverbindung zur Regie hergestellt.

Literaturwerkstatt der Kulturbrauerei, Berlin

Die ehemalige Schultheiss-Brauerei wurde vollständig saniert und zu einem Kulturzentrum umgebaut. In der dortigen Literaturwerkstatt erfolgen der Livemitschnitt von Veranstaltungen und die Nachbearbeitung und Archivierung von Lesungen in einer Sprecherkabine T :BOX mit guter Sichtverbindung zur Tonregie.

Hochschule für Musik, Osnabrück

Mit der Einführung des Studiengangs Popularmusik nimmt die Hochschule für Musik an der FH Osnabrück eine Vorreiterrolle ein. Hier sollen Musiker neben einer soliden künstlerischen und pädagogischen Ausbildung auch Kenntnisse in Musiktechnologie, Bühnenperformance und Musikmanagement erwerben und so auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes auch in unternehmerischer Hinsicht vorbereitet werden.

Für die Ausbildung am Schlagzeug wurde zunächst eine Desone S:BOX als schallisolierter Übungsraum installiert. Zwischenzeitlich sind dort eine zweite und dritte Schlagzeugkabine sowie eine Tonaufnahmekabine T :BOX von Desone in Betrieb.


Weitere Beispiele Desone S:BOX


Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien

Für die Studierenden stellt die Universität Proberäume zur Verfügung - teils in den Räumen der Universität selbst, teils in angemieteten Räumlichkeiten der näheren Umgebung.

Um Störungen beim und durch das Üben zu vermeiden stehen nun insgesamt 7 Schallschutzkabinen S:BOX von Desone in unterschiedlicher Größe für Studenten des Instrumentalstudiums bereit.

Musikübungsraum für einen Flügel

Dies als Beispiel für eine quasi "maßgeschneiderte" Kabine. Es handelt sich um eine Standardkabine Größe E, in die der Flügel einer Kundin perfekt hereinpasst.

Die Kabine wurde um den Flügel herumgebaut bzw. der Flügel wurde bereits während der Montage in der Kabine aufgestellt.

Unterrichtskabine für Schlagzeug, Berlin

In einem Wohn- und Geschäftshaus unterrichtet ein selbstständiger Musiklehrer am Schlagzeug. Zwei große Drumsets für Lehrer und Schüler finden in einer großen Desone S:BOX Platz. Durch die Kabine sind Bewohner und Nutzer des Gebäudes vor Störungen geschützt.

sessionbox-Center, Hamburg

Das Übungszentrum ist mit 10 Übungs-Kabinen S:BOX in verschiedenen Größen und Ausstattungen ausgerüstet worden. Hamburger Musiker können die Kabinen für ihre Übungsstunden mieten.


Weitere Beispiele Sondernutzungen


Stiftung Deutsches Kindermuseum, Duisburg

Zwei große, sehr farbig gestaltete Kabinen als Experimentierraum für Musikinstrumente und Tonstudio für Musikaufnahmen im umgebauten Hafenspeicher des Kindermuseums.

Friedrichstadt-Palast, Berlin

Die Geschichte von Europas größter und modernster Show-Bühne reicht bis ins Jahr 1919 zurück. Im 25sten Jahr von Neubau und Wiedereröffnung wurde das Haus jetzt nach dem neuesten Stand der Technik ausgerüstet.

Im Zusammenhang mit der Umstellung auf In-ear-monitoring für das Orchester werden Schlagzeug und Percussion in zwei großen Desone-Schallschutzkabinen untergebracht. Da die Musiker seitlich der Bühne auf dem Orchesterbalkon platziert sind wird somit die asymmetrische Beschallung des Zuschauerraums durch die Schlaginstrumente unterbunden. Durch die starke Minderung des direkt abgestrahlten Schalls wird zudem die Belastung der anderen Musiker deutlich reduziert.

Das Projekt "Orchester Monitoring" hat Teil-Zuwendungen der EFRE-Förderung zur Regionalen Entwicklung (KIP) erhalten.

Zwei sehr große Fenster an den Vorderseiten sowie ein Verbindungsfenster zwischen den Kabinen ermöglichen die notwendigen Sichtverbindungen.

Autostadt Volkswagen AG, Wolfsburg

Die Medienabteilung hat eine mobile Sprecher- und Dolmetscherkabine in individueller Ausführung ­erhalten.

Hier werden Sprachaufnahmen für eigene Medienproduktionen erstellt sowie Synchronübertragungen von Konferenzen durchgeführt.

Robert-Bosch-Kolleg, Dortmund

In einem großen Schulungsraum stehen sieben Desone-Schalldämmkabinen in Sonderausführung, angeordnet in U-Form.

Hier werden "Mediengestalter Bild & Ton" ausgebildet. In den Kabinen können mehrere Gruppen von Lehrgangsteilnehmern gleichzeitig arbeiten.

Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Erlangen

Das Fraunhofer IIS hat nicht nur das sehr verbreitete mp3-Komprimierungs-Format entwickelt, sondern arbeitet auch an zahlreichen weiteren Projekten im Bereich der Audio- und Videocodierung. Die neuesten Entwicklungen werden regelmäßig auf verschiedenen Fachmessen, so etwa auf der IBC, der AES oder der CeBit vorgestellt.

Um die hohe Qualität audiocodierter Tonübertragung akustisch ungestört vom umgebenden Messetrubel präsentieren zu können, wird eine mobile Desone Messekabine eingesetzt.

Diese Kabine in doppelwandiger Bauart ist schnell montiert und nach der Messe ebenso schnell wieder zerlegt und eingelagert. Die Kabine ist mit einer Klimatisierung sowie speziellen Deckenanschlüssen für einen Flachbildschirm und die verwendeten Surround-Lautsprecher ausgestattet.