Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Grundriss

Um uns einen ersten Eindruck von der räumlichen Situation zu verschaffen benötigen wir von Ihnen einen Grundriss. In der Regel reicht hierzu eine einfache Handskizze - wenn möglich maßstabsgerecht.

Details

Bitte zeichnen Sie in die Skizze alle wesentlichen Details des Raums ein, also insbesondere

  • die Umrisse des Raums bzw. die Raumwände
  • Wandvorsprünge, Nischen, Heizkörper, Kabelschächte o.ä.
  • die Lage von Türen, Fenstern und deren Öffnungsrichtung
  • die Hauptabmessungen des Raums und die Höhe an der niedrigsten Stelle.

Vordruck

Wir haben eine PDF-Datei vorbereitet, die Sie herunterladen und ausdrucken können. Zeichnen Sie darauf Ihre Wunschkabine und den umgebenden Raum ein und senden Sie uns das Formular zu, als Scan per Mail, per Post oder als Fax:

Download Desone-Planungsraster.pdf
(Größe 552 KB)

Kontaktaufnahme

Selbstverständlich können wir diese Planungsdetails gerne auch telefonisch besprechen. Sie erreichen uns zu den üblichen Geschäftszeiten - hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

Tipp

"Zeichnen" Sie Ihre zukünftige Kabine im Maßstab 1:1 mit Klebeband dort auf den Boden, wo sie später stehen soll. Das ist sehr hilfreich, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Platz die Kabine im Raum tatsächlich einnehmen wird und ob man auf der Zeichnung eventuell noch Details wie Heizungsrohre, Steckdosen, Feuermelder oder dergleichen unerwähnt gelassen hat, die für die Planung relevant sind. 

Kundenskizze auf Planungs-Raster
Grundriss einer Musikübungskabine auf dem Desone Planungs-Raster
Provisorischer grundriss mit Klebeband
Erster Grundriss - 1:1 mit Klebeband markiert.