Der Soundblocker von Desone.

S:BOX

Eine S:BOX bietet allen Musizierenden eine solide Grundlage für gute Nachbarschaft.

Eine Übungskabine von Desone ist in allen Übungs- und Unterrichtszusammenhang im Gesangs- und Instrumentalbereich zu Hause. Was nicht bedeutet, dass sie nur im Privaten Verwendung findet. Sinnvoll ist die S:BOX überall dort, wo der Schwerpunkt im Schallschutz liegt.

Die S:BOX – Übekabine Pur

Basis aller Desone-Kabinen.

In Ruhe üben und unterrichten

Die S:BOX liefert die Grundlagen:
Eine effektive Schalldämmung durch die zweischalige, vollständig entkoppelte Raum-in-Raum-Konstruktion.

Flexible Innenakustik zur Umsetzung ihrer individuellen Klangvorstellungen.

Langlebige Qualität, die Sie ein Leben lang, an fast jeden Ort der Welt begleiten kann. Wenn nötig, kann die Kabine sogar vergrößert oder verkleinert werden.

Die Standardausführung der S:BOX
  • zweischalige, vollständig entkoppelte Raum-im-Raum-Konstruktion auf modularer Basis im Desone-Steckprinzip
  • Breite 61 cm, lichte Weite 56 cm, kunststoffbeschichtet
  • breite Ausführung, Höhe 60 cm,
  • doppeltes Isolierglas
  • Wandbeleuchtung auf Elektro-Installationsmodul, Opalglaslampe mit mattierter Glasblende als Grundbeleuchtung
  • Steckdose, 230 V/16 A in Elektro-Installationsmodul, Wechselstrom
  • schallgedämmtes Belüftungssystem mit 2 Kanälen für Zu-/Abluft mit Querlüftung
  • Akustikauskleidung Innendecke mit Akustikmatten, anthrazit
  • Akustikauskleidung von Teilen der Innenwände mit frei positionierbaren Akustikmatten, anthrazit

Weitere Ausbauelemente wie Tische oder Zubehörteile wie Mikrofon- oder Wandhalterungen für Lautsprecher liefern wir bei Bedarf gerne mit.

Sprechen Sie mit uns über Ihren individuellen Bedarf.

Für den ersten Eindruck...

Design

… Bilder aus unserer Muster-Ausstellung in Berlin-Pankow.

Das Design der Desone-Kabinen ist durch ihren modularen Aufbau geprägt. Dieser steht mit der schalltechnischen Effektivität im Vordergrund unseres Entwicklungsanspruches.

Ein Live-Erlebnis von der akustischen und handwerklichen Qualität sollten Sie sich mit einem persönlichen Besuch unserer Ausstellung gönnen.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Termin vereinbaren.

 
Schalldämmkabine selber bauen

Wir bauen Schalldämmkabinen seit dreißig Jahren. Selber.

Referenzen

Nutzer von Desone-Kabinen sind:

Musik- und Medienproduktion
ARD - Hauptstadtstudio SWR, Berlin

Schalldämmkabine für TV-Nachrichten

ARD-Auslandsstudio, Istanbul

Sprechkabine für die Nachvertonung

Auslandsstudio des ZDF, Paris

Sprecherkabine für Nachrichten-Vertonung

Bayrischer Rundfunk, München

Sprecherkabine für das ARD-Studio I - Rom

Friedrichstadt-Palast, Berlin

Schallschutzkabinen für Schlagzeug und Percussion

Konzerthaus Berlin

Übungsraum für Orchestermusiker

Hochschule für Musik, Osnabrück

Übungskabine für Schlagzeug

sessionbox-Center, Hamburg

Übekabine in zehnfacher Ausfertigung für ein Musik-Übungszentrum

Anspruch

Sie sollen die Übungskabine bekommen, die Sie wirklich brauchen - keine andere.

Bestellen Sie heute unseren Katalog und informieren Sie sich umfassend über die unsere Ausführungsstandards, deren Ausführungsdetails und die darüber hinausgehenden Anpassungsmöglichkeiten. Der Katalog enthält neben den Produktinformationen auch Angaben zu aktuellen Richtpreise von Kabinen aller Desone-Ausstattungstypen.

Auch wenn Sie die Schallschutzkabine über ein Ausschreibungsverfahren anschaffen wollen, bietet der Katalog umfassende Unterstützung bei der konkreten Bedarfsermittlung.

Welche Möglichkeiten der Anpassung gibt es?

Auf Grundlage unserer Basisformate und Standard-Höhen ist eine zentimetergenaue Anpassung der Größen möglich.

Durch Auflösung rechtwinkliger Raumecken bilden wir „Schrägecken“ aus, was die Nutzbarkeit des Umgebungsraumes deutlich verbessert.

Größen und Formate der Fenster- und Türmodule

Wir bieten eine Vielzahl verschiedener Fenster- und Türmodule an. Sie sind auf wirtschaftliche Weise in Größe und Position innerhalb des Konstruktionsrasters wählbar.

Auch hier sind individuelle Anpassungen möglich.

... und es wird viel ruhiger.

Nach oben scrollen